EEH während der Geburt


Auch unter der Geburt sind die Gebärenden wie auch die Väter zeitweilig überwältigenden Gefühlen ausgesetzt. Die EEH bietet eine Fülle von Methoden, mit deren Hilfe die Selbstregulation der Geburt für Mutter, Vater und Kind in behutsamer Weise unterstützt und angeregt werden kann. Das Ziel der EEH unter der Geburt besteht darin, erste Anzeichen eines perinatalen Bindungsabbruchs zu erkennen. Ist dies der Fall, können Elemente der Schmetterlingsmassage, rückbindende Atemarbeit und haltgebende Körperarbeit helfen, die Hingabe an die instinktiven Kräfte der Geburt zu unterstützen. Beachten Sie dazu auch mein Angebot.