Rückbildung nach Kindsverlust

Nicht immer endet eine Schwangerschaft glücklich. Manchmal kommt es zu einer Fehlgeburt. Das Herz des Kindes hört auf zu schlagen, in der Schwangerschaft, unter der Geburt oder in der Zeit danach.

 

Dies ist ein unfassbarer Verlust und unsäglicher Schmerz. Gerne unterstütze und begleite ich Sie in Ihrer Trauerarbeit, im Annehmen, Aufarbeiten und Integrieren dieses Erlebnisses.

 

Sei es in Einzelstunden oder in einem Gruppenkurs zusammen mit andern Mamis von Sternenkindern. Zum gesamten Verarbeitungsprozess gehört auch das wieder Zurückfinden zum eigenen Körper, zur eigenen

Mitte, in die Kraft. Deshalb bilden viele kräftigende Übungen für die Körpermitte und den Beckenboden einen grossen Teil des Kurses.

 

Für Einzeltermine kontaktieren Sie mich bitte unter: 

          

Infos zur Rückbildung in der Gruppe

6 Stunden à 60 Min in der Gruppe plus eine Einzelstunde Fr. 290.-

Zur Kursanmeldung …

 

 

Diese Krankenkassen (nur mit Zusatzversicherung), anerkennen meine Kurse in Geburtsvorbereitung, Schwangerschafts-Gymnastik, Rückbildungsgymnastik und Beckenbodentraining.

Der Kursbetrag wird teilweise rückerstattet.

  • Atupri,
  • AXA
  • Concordia
  • CSS inkl. Intras und Arcosana
  • Glarner Versicherung
  • Helsana inkl. Avanex, Progrès, sansan
  • Ökk
  • Rhenusana
  • Sanitas
  • Sumiswalder
  • Sympany
  • Swica inkl. EGK, Provita SLKK
  • Visana inkl. Sana24, Vivacare

Hinweis:

Gruppenkurse: Bei Abmeldung, nach einer definitiven Anmeldung (Anmeldeformular und Rückbestätigung)

wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 55.- erhoben. Nach Beginn des Kurses wird das Kursgeld nicht zurückerstattet

Hat der Kurs bereits begonnen ist das gesamte Kursgeld geschuldet.

Vereinbarte Einzel-Termine können 24 Std. vorher kostenlos abgesagt werden. Bei kurzfristigen Absagen wird der halbe Termin in Rechnung gestellt und Nichterscheinen wird mit vollem Ansatz berechnet.

 

 

… zurück den Angeboten